“You are invited to an imaginary travel to the southwestern edge of the globe, to the green and mythical country of New Zealand. … Go on your personal  discovery tour. It’s worth it!”

Mit dieser Einladung beginnt der interaktive Moodle-Kurs von Dr. Stephanie Merkenich (Berufsschule des Landkreises Ahrweiler). Er dient der Lektürebegleitung im literaturorientierten Präsenz-Unterricht in der Fremdsprache Englisch der Sekundarstufe II. Es handelt sich mit anderen Worten um eine selbstgesteuerte Lernreise mit Moodle zur Begleitung der Lektüre „Whale Rider“ im Fremdsprachen-Unterricht Englisch

  • 16 Module und eine Online-Evaluation
  • multimedialer und interaktiver Kurs
  • Verbindung konstruktivistischer und klassisch-behavioristischer Elemente
  • Bewusstes Ansprechen mehrerer Lernkanäle
  • Moodle als den Präsenzunterricht ergänzendes Distanzlernwerkzeug

Zur Person Dr. Stephanie Merkenich ist zertifizierte Medienpädagogin, Koordinatorin des Regionalen Medien-Trainingszentrums am Staatlichen Berufskolleg Glas Keramik Gestaltung des Landes NRW in Rheinbach (Lehrerfortbildung an Berufskollegs im Auftrag der  Bezirksregierung Köln), Beraterin für das Lernen mit Medien im Pädagogischen Beratungssystem des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz und Lehrerin an der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler in Bad Neuenahr-Ahrweiler für die Fächer Deutsch, Englisch und Sozialkunde

Kontakt: http://www.learnstuff.de, merkenich@learnstuff.de

Diese kostenlose Online-Fortbildung ist Teil einer Reihe, die besonders bemerkenswerte Artikel des zur Veröffentlichung anstehenden Buches „Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht – ein Praxisbuch“ (Hrsg. Jürgen Wagner und Verena Heckmann) vorstellt.

Weitere Informationen zum Praxisbuch: http://juergen-wagner.info/pb

Anmeldung bitte per Mail an JWagner@lpm.uni-sb.de oder https://secure-lernnetz.de/formix/index.php?

Weitere Infos und den Zugangslink finden Sie in meinem neuen Kalender.