13. 02, 2014

Computergestütztes Lernen und Lehren: Michael Kerber

Donnerstag, 13. Februar 2014|Projekte, Kollegen, Empfehlungen|0 Comments

Das Stadtmedienzentrum Stuttgart versucht durch eine Veranstaltungsreihe mit dem etwas provokanten Titel „The End of Chalk and Talk — Computer in den Unterricht“ die Diskussion zum Thema „Computergestütztes Lernen und Lehren“ in der Medienbildung neu zu beleben. Am 29.03.2012 war Michael Kerber, der stellvertretende Schulleiter des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums Gütersloh auf Einladung des Stadtmedienzentrums Stuttgart im Dillmann-Gymnasium Stuttgart und berichtete über die 10-jährige Erfahrung mit Laptops im Unterricht. An der Gütersloher Schule arbeiten alle Klassen ab Stufe 7 mit Laptops, also über 1000 Schülerinnen und Schüler.

Das Stadtmedienzentrum hat Michael Kerbers Erfolgsbericht aufgezeichnet:

[youtube=http://youtu.be/CyIKRhK7zRg]

[youtube=http://youtu.be/w73c5wRfkig]

[youtube=http://youtu.be/4EZYYhUJjE4]

 

 

24. 03, 2013

Geben Sie Ihre Stimme ab für ein innovatives Projekt!

Sonntag, 24. März 2013|Projekte, Kollegen|0 Comments

Das Umweltprojet von Marie-Hélène Fasquel wurde für die „Journées de l’innovation“ der UNESCO nominiert. Sie können bis zum 27.3. Ihre Stimme dafür (oder ein anderes Projekt) abgeben. Marie-Hélène würde sich natürlich sehr über Ihre Stimme freuen!

Klicken Sie einfach auf folgenden : http://respire.eduscol.education.fr/
Danach müssen Sie nur noch auf „Nous vous invitons à voter“ klicken und die notwendigen Felder ausfüllen. Im Anschluss daran erhalten Sie eine Mail mit einem Link.

Das Projekt von Marie-Hélène ist die Nummer 479.

PS: Das Projekt wird übrigens am 6.5. um 19 Uhr in einer Online-Fortbildung bei Jürgen […]

10. 02, 2013

Die elektronische Schultasche für Schüler

Sonntag, 10. Februar 2013|Projekte, Kollegen|0 Comments

Die „NumériClé“ et das „NumériTab“: Zwei Vorschläge aus Frankreich, wie SchülerInnen eine Sammlung von Links, Software bzw. Apps und anderen Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden kann, die sie sowohl im Unterricht als auch zu Hause verwenden können.  Des Weiteren bietet der USB-Stick die Möglichkeit, Dokumente zwischen zu Hause und der Schule zu transportieren, sodass eine Verbindung dieser beiden „Lernorte“ besteht.

Die nachfolgende Präsentation begleitete einen Vortrag von Christine Fiasson (CDDP91/Collège Jean Moulin (La Norville)) bei der Intertice 2013 am 7. Februar.