19. 11, 2013

Gedanken zum Thema „Lernen mit Neuen Medien“ … oder lieber „Neues Lernen mit Medien“?

2017-02-25T18:49:42+00:00Dienstag, 19. November 2013|Allgemein, Erfahrungen, Web 2.0|0 Comments

Wieso (neue) Medien in der Schule? Wenn man im schulischen Kontext von “neuen” Medien spricht, so bezieht man sich im Allgemeinen auf die Präsenz von Computern im Schulhaus. Der Computer gehört seit vielen Jahren zum Inventar eines jeden Schulhauses, weshalb man in diesem Kontext nicht mehr wirklich von “neuen” Medien sprechen kann. Seit dem Einzug der modernen Technik in den Schulalltag hat sich jedoch mit der rasanten Entwicklung des Internets – welches im Volksmund gerne nach wie vor als neues Medium bezeichnet wird -  auch die Gesellschaft verändert und auf diese Veränderungen muss die Schule reagieren. Das Internet, auch Web 2.0 oder partizipatives Netz [...]

3. 07, 2013

Virtuelles Deutsch-Französisches Austauschprojekt: Un autre monde

2017-02-25T18:49:42+00:00Mittwoch, 3. Juli 2013|Austausch, Projekte, Erfahrungen, Tools, Web 2.0|0 Comments

Als ich im letzten Sommer an CyberLangues 2012 teilnahm, kamen mein französischer Kollege Christophe Jaeglin und ich auf die Idee, gemeinsam ein virtuelles Austauschprojekt zu starten. Obwohl wir anfangs nur eine grobe Vorstellung davon hatten, was wir genau machen wollten, entwickelte sich die Idee im ersten Halbjahr des Schuljahres ganz von selbst weiter. Hinzu kam, dass wir beide mehr oder weniger aktiv in Second Life (z.B. bei SLanguages) sind und ich Anfang 2013 am Machinima Workshop "MachinEVO 2013" teilnahm. Unsere Basisidee war es, unsere Klassen mit Hilfe von kostenlosen kollaborativen Web 2.0 - Tools arbeiten zu lassen. Unter anderen sollten [...]

2. 07, 2013

Mangas mit ComiPo und Videos aus Second Life im Japanischunterricht

2017-02-25T18:49:43+00:00Dienstag, 2. Juli 2013|Projekte, Erfahrungen, Tools, Web 2.0|0 Comments

Seit diesem Schuljahr leite ich eine kleine aber motivierte zweistündige Japanisch-Arbeitsgemeinschaft an meiner Schule. Da Mangas bei Jugendlichen recht angesagt sind und ich vermeiden wollte, meine SchülerInnen, die für die AG zweimal pro Woche einen Teil ihrer Mittagspause "opfern", allzu sehr zu strapazieren, habe ich schnell nach Wegen gesucht, den Japanischunterricht von der reinen Lehrbucharbeit zu befreien. Ich habe für die AG ein Lehrbuch ausgewählt, welches mir zwar für Anfänger geeignet erscheint, jedoch ist es ausschließlich in japanischer Schrift verfasst, was für einen Großteil der SchülerInnen noch recht anstrengend ist. Da sie den Spaß nicht verlieren und zugleich ihr neu [...]

1. 07, 2013

Infografiken zum Kennenlernen der neuen SchülerInnen zu Schuljahresbeginn

2017-02-25T18:49:56+00:00Montag, 1. Juli 2013|Projekte, Erfahrungen, Web 2.0|0 Comments

Infografiken dienen heutzutage immer häufiger, Daten, abstrakte Konzepte und komplizierte Sachverhalte sichtbar und einfacher verständlich zu machen. Da ich selbst ein eher visueller Mensch bin und mir Dinge, die ich verstehen möchte, bildlich vorzustellen versuche, habe ich mich zu Beginn des Schuljahrs dazu entschlossen meine SchülerInnen mit Hilfe von Infografiken kennen zu lernen. Ich habe zu diesen Schuljahr an eine neue Schule gewechselt und war mir dessen bewusst, dass die SchülerInnen meiner neuen Schule (ebenso wie die meiner vorherigen Wirkungsstätte vor meiner Ankunft) es nicht gewohnt waren im Fremdsprachenunterricht viel mit den neuen Medien zu arbeiten. Die Infografiken sollten sie zaghaft [...]

17. 12, 2012

Online-Fortbildung LPM Saarbrücken: Todaysmeet (Mag. Dr. Thomas Strasser)

2017-02-25T18:50:13+00:00Montag, 17. Dezember 2012|Erfahrungsberichte, Tools, Fortbildungen|0 Comments

Am 15. Oktober 2012 stellte Thomas Strasser, Lehrer, eLearning-Experte, Lehreraus- und -fortbilder  an der PH Wien Todaysmeet vor. Auch diese Online-Fortbildung war Teil der Fortbildungsreihe, welches das neue Praxisbuch Web 2.0 begleitet. Zu Beginn seines Vortrags erinnerte Thomas Strasser nochmals daran, dass er keineswegs „alte“ Lehrmethoden an den Pranger stellen und durch neue, moderne Lehrmethoden ersetzen möchte. Vielmehr geht es ihm beim Einsatz der neuen Medien darum, die herkömmlichen Lehrmethoden an die neuen Umstände anzupassen und im Rahmen des „blended learning“ authentisches Arbeiten mit dem Web 2.0 zu ermöglichen. Dabei steht nicht die Technik an sich im Vordergrund, sondern ihr didaktischer Mehrwert. [...]

13. 12, 2012

Online-Fortbildung LPM Saarbrücken: Mobile Learning, Apps und Moodle (Ulrike Montgomery)

2017-02-25T18:50:13+00:00Donnerstag, 13. Dezember 2012|Erfahrungsberichte, Tools, Fortbildungen|0 Comments

Am 29.11. berichtete Ulrike Montgomery, Englisch- und Französischlehrerin aus Mannheim, insgesamt 32 ZuhörerInnen über ihre Erfahrungen mit mLearning in Verbindung mit Moodle. Als Moodle-Nutzerin der ersten Stunde versteht sie es besser als kein Anderer, ihre nicht immer einfachen SchülerInnen mit Hilfe der neuen Medien zu motivieren. Die Einsatzmöglichkeiten von Smartphones und Moodle im Fremdsprachenunterricht sind nahezu unbegrenzt: besonders seit Moodle in der Version 2.x vorliegt, lassen sich beide Methoden dank neu hinzugekommener Module noch besser im FSU verbinden. Im Bereich der mündlichen Sprachproduktion bieten Smartphones die Möglichkeit, Bild und Ton zu vereinen und das jeweilige Ergebnis in Moodle einzubetten. So [...]

Wählen Sie Ihre Sprache