Gamification & Game-Based Learning

0

Als Multiplikatorin der Fortbildungsoffensive Digitalisierung des Kultusministeriums BW habe ich als Teil einer Multiplikatorengruppe gemeinsam mit einem weiteren Kollegen maßgeblich an der Erstellung eines Fortbildungsmoduls zum Thema Gamification und Games im Unterricht mitgewirkt.

Das Fortbildungsmodul besteht aus einem Escape-Game, bei dem die Teilnehmer Gamification und Games im Kontext verschiedener Schulfächer am eigenen Leib erfahren.

Die Rahmenhandlung besteht daraus, dass DEiSy, die Seele der Bildungsplattform, die Teilnehmer aufgrund eines Datenlecks in einen Raum einsperrt. Während der Zeit der Isolation sollen sie das Fortbildungsthema anhand eines Stationenlernens kennenlernen. Was DEiSy nicht weiß: in den einzelnen Lernmodulen gibt es Codes, mit denen man einen Koffer öffnen kann, der den Schlüssel enthält.

Die vier Stationen bestehen aus folgenden Inhalten:

  1. VR: Ein Teilnehmer mit einer Stadtkarte leitet einen zweiten Teilnehmer, der sich mit Hilfe der VR-Brille in der Stadt befindet, auf Englisch zu verschiedenen Häusern unter denen Code-Beispiele zu finden sind
  2. Coding: Es muss eine Drohne so programmiert werden, dass sie ein Foto von einem sonst nicht zu erreichenden Code macht.
  3. Minecraft: Zwei Spieler müssen zusammenarbeiten, um Rätsel aus den Fachbereichen Kunst und Naturwissenschaften zu lösen, die einen Code ergeben.
  4. Classcraft: Es muss eine virtuelle Rallye zum Fach Geschichte absolviert werden.

Bildquellen

Share.

Comments are closed.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie einverstanden sind. Weiterlesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen