Vokabeln visualisieren (VR)

0

Informationen

  • Klassenstufe: ab Klasse 5
  • Fach: Fremdsprachen
  • Thema: Thematischer Wortschatz für beliebte Wortfelder
  • Umfang: ca. 2-3 Stunden
  • Ausstattung: Tablets mit der App CoSpaces Edu und ggf. PCs/Laptops mit Chrome; CoSpaces Edu-Testlizenz**
  • Geeignet für hybrides Lernen: Ja*
  • 4K: Kollaboration, ggf. Kommunikation, Kreativität
  • Sprachliche Kompetenzen: Sprechen, beim Anschauen der Kreationen der Mitschüler: Hören
  • Medienkompetenzen: Produzieren und Präsentieren, ggf. Urheberrecht

1. Schritt

Lernende bekommen verschiedene thematische Wortschatzfelder in Gruppen.

In den Klassen 5-8 unabhängig von einem Text, ab Klasse 9 auch potenziell basierend auf einem Text, der gelesen werden muss und aus dem die Vokabeln entnommen werden sollen, sodass das Endprodukt beim Lesen des Textes von den Klassenkameraden verwendet werden kann

2. Schritt

Die Lernenden schauen das Beispiel an (mit der Oculus Go oder am Bildschirm).

3. Schritt

Es werden Bilder gesucht / gemacht oder überlegt, wie man abstraktere Begriffe visuell erklären kann. Dabei muss auf das Urheberrecht geachtet werden.

4. Schritt

Die Gruppen erstellen Räume (Museen, Häuser …) und visualisieren die Begriffe, vertonen sie, übersetzen wenn nötig.

5. Schritt

Schließlich erhalten die Lernenden das Recht, ihre Räume zu teilen und posten auf einem Padlet den Link zu ihrem Space (als Link, nicht in der Beschreibung). Alternativ können auch die QR-Codes ausgedruckt im Klassenzimmer aufgehängt werden.

Vorteil des Padlet: die Lernenden können zu Hause die Räume anschauen.

Hinweis: Wenn die Räume länger erhalten bleiben, jedoch die Lizenzen später von anderen Schülern verwendet werden sollen, ist es sinnvoller, wenn die Lehrkraft alle Räume zuerst in ihren eigenen Account kopiert und dann selbst teilt. So bleiben die Links erhalten. Bei einer Veröffentlichung in die öffentliche Galerie ist darauf zu achten, dass das Urheberrecht immer beachtet wurde und dass ggf. keine Datenschutzprobleme bestehen.

Erweiterung

Optional können die Lernenden

  • aus den Begriffen eine Geschichte erfinden (digital storytelling) und einen Screencast machen, sodass der Wortschatz eingebettet in einer Geschichte als Film anschaubar ist)
  • ein Quiz einbauen

Beispiel: Link

* Hinweis zum hybriden Lernen: die Ideen, die auch im hybriden Lernen umsetzbar sind, benötigen einige Anpassungen. Diese zu beschreiben, würde den Rahmen dieser Darstellungsform sprengen. Ich stehe gerne jederzeit zur Verfügung, um den Transfer der Idee in einen hybriden Lernkontext zu diskutieren und individuell Vorschläge zu machen.
** CoSpaces Edu Trial Code: COSSTEPHANIEWO (30 Tage, 100 Lizenzen)

Bildquellen

Share.

Comments are closed.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie einverstanden sind. Weiterlesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen