About petiteadmin

This author has not yet filled in any details.
So far petiteadmin has created 121 blog entries.
18. 12, 2016

Empfehlung: AllDock – Ladestation

Sonntag, 18. Dezember 2016|Empfehlungen|Kommentare deaktiviert für Empfehlung: AllDock – Ladestation

Welcher technikbegeisterte Lehrer kennt das nicht: ein Schreibtisch voller Ladegeräte und zu wenig Steckdosen neben dem Computer? Mit genau diesem Problem sah ich mich jahrelang konfrontiert. Ich suchte natürlich regelmäßig nach Dockingstationen, jedoch entsprach keins der Angebote wirklich meinen Vorstellungen, vor allem nicht in Punkto Ästhetik. Durch eine Facebook-Anzeige wurde ich im Sommer 2016 aber auf eine Firma aufmerksam, die äußerlich ansprechende und zugleich technisch überzeugende Dockingstationen herstellt: Dittrich Design aus Wuppertal.

Laut Philosophie der Firma ging es nicht darum, ein weiteres technisches Gadget auf den Markt zu bringen, sondern ein Möbelstück, welches sich in den Wohnraum integrieren […]

14. 12, 2016

Nein, das Internet ist jetzt nicht kaputt

Mittwoch, 14. Dezember 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Nein, das Internet ist jetzt nicht kaputt

Das Landgericht Hamburg hat kürzlich entschieden, gegen den Betreiber einer Website eine einstweilige Verfügung zu erlassen. Die Klage lautete auf Urheberrechtsverletzung, nicht jedoch weil der Betreiber selbst das Urheberrecht verletzt hat, sondern weil er einen Link auf eine Seite gesetzt hatte, die eine Urheberrechtsverletzung enthielt. Diese Entscheidung sorgte für Bestürzung im Netz, da dieses von Verlinkungen lebt. Doch ist es nun tatsächlich strafbar, Links zu setzen?

weiterlesen …

8. 12, 2016

Soziale Netzwerke gehen den Kampf gegen Extremismus im Netz gemeinsam an

Donnerstag, 8. Dezember 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Soziale Netzwerke gehen den Kampf gegen Extremismus im Netz gemeinsam an

Die vier amerikanischen Internet-Giganten Facebook, Twitter, Google (YouTube) und Microsoft gaben am 5. Dezember 2016 bekannt, dass sie ab 2017 im Kampf gegen den Terrorismus auf ihren Netzwerken eine gemeinsame Datenbank mit einschlägig identifizierten medialen Inhalten betreiben wollen, die es einfacher macht, prekäre Inhalte im Umfeld von Hate Speech und Terrorismus-Propaganda schnell zu identifizieren. Bereits im letzten Jahr haben sich die Konzerne beim Kampf gegen Kinderpornographie zusammengeschlossen und eine von Microsoft entwickelte Software namens „PhotoDNA“ auf ihren Servern installiert. Diese Software versieht strafbare Fotos mit einem digitalen Fingerabdruck, der eindeutig […]

5. 12, 2016

Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

Montag, 5. Dezember 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

Wer erinnert sich nicht an die Sperrtafel mit der Meldung „Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar, weil es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden“? Sie stand fast sieben Jahre zwischen deutschen YouTube-Nutzerinnen und -Nutzern und den Videos ihrer Lieblingskünstlerinnen und -künstler. Grund dafür war ein Rechtsstreit zwischen YouTube und der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), bei dem es darum ging, dass die GEMA eine angemessene Vergütung für Musikvideos der von ihr vertretenen Künstlerinnen und Künstler auf dem beliebten Videoportal verlangte.

weiterlesen …

[…]

25. 10, 2016

Bildungskongress 2016: Die Schule auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Dienstag, 25. Oktober 2016|Erfahrungsberichte, Fortbildungen|Kommentare deaktiviert für Bildungskongress 2016: Die Schule auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Wir brauchen ein Landeskonzept für eine kompetenzorientierte digitale Bildung in der Schule“. Mit diesen Worten begrüßte Wolfgang Kraft, Direktor des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) die 450 Gäste beim Bildungskongress „Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter“ in der Stuttgarter Liederhalle.

weiterlesen …

Sport, Naturwissenschaften und Fremdsprachen – was muss und kann man in diesen Fächern gemäß des Bildungsplans in Sachen Medienbildung zukünftig tun? Linda Straub, Stephanie Wössner und Dejan Simonovic gaben einen Überblick, was der Bildungsplan in Sachen Medienbildung fordert und vor allem mit welchen […]

14. 10, 2016

App-Smashing im Französischunterricht: Einsatzbeispiele für mobile Endgeräte

Freitag, 14. Oktober 2016|Erfahrungsberichte, Fortbildungen|Kommentare deaktiviert für App-Smashing im Französischunterricht: Einsatzbeispiele für mobile Endgeräte

Vom 22. bis 23. September versammelten sich circa 20 Französischlehrerinnen und Französischlehrer an der Lehrerfortbildungsakademie in Esslingen, um in einer zweitägigen Fortbildung unter der Leitung von Jürgen Wagner vom LPM Saarbrücken in die Nutzung von Tablets im Französischunterricht eingeführt zu werden. Mélanie Auriel, die Referentin, war dazu eigens aus der Bretagne angereist. Sie ist im Département Morbihan für eine Flotte von 1 200 Tablets verantwortlich und bildet zugleich Lehrkräfte für deren Einsatz im Unterricht aus.

weiterlesen …

6. 10, 2016

Auf dem Weg zum Jugendmedienschutzcurriculum

Donnerstag, 6. Oktober 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Auf dem Weg zum Jugendmedienschutzcurriculum

Das Hör-Sprachzentrum Heidelberg/Neckargemünd machte sich bereits 2015 auf den Weg, um für die neuen Anforderungen des Bildungsplans 2016 in Sachen Medienbildung gewappnet zu sein. Unterstützt von Eva Weiler, freie LMZ-Referentin, wurde ein Mediencurriculum für die Klassen 5 und 6 mit dem Schwerpunkt Jugendmedienschutz entwickelt und in Klasse 5 durchgeführt.

… weiterlesen

Wählen Sie Ihre Sprache